Die Stufe 2 hat das Gewaltpräventionsprojekt "Mut tut gut!" an drei Tagen durchgeführt.

Die Stufe 2 hat das Gewaltpräventionsprojekt "Mut tut gut!" an drei Tagen durchgeführt.

Im Anschluss an einen sehr informativen Elternabend konnten die Klassen mit je einem Trainer spielerisch ein Verhaltenstraining durchführen. Dies stand unter dem Thema "Kinder schützen vor Gefahren". Situationen des Alltags wurden spielerisch geübt und eindeutige Verhaltensregeln aufgezeigt. Deshalb mussten die Kinder als Hausaufgabe auch eine Handynummer der Eltern auswendig lernen...

Weißer Rheinbogen Stiftung – mit Engagement und Herz,

die uns auch in diesem Jahr mit einer großzügigen finanziellen Hilfe unterstützt haben.

 

Unser Dank geht auch an das Team von "Mut tut gut!".

20180920 100712
Mut Tut Gut2b
Mut Tut Gut 3
Newsletter